Donnerstag, 4. September 2014

Grüntöne 4 / Shades of green 4


Kommentare:

  1. Zum Glück erspähe ich im Grünen etwas Blau!
    Der Teig für die Rugalach enthält übrigens keinen Zucker, man kann ihn also auch für würzige Füllungen nehmen!

    AntwortenLöschen
  2. Wie ein weißer Pinselstrich im Grün. Zauberhaft gezeichnet.
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Den weißen Pinselstrich, wie Synnöve ihn nennt, finde ich auch ganz wunderbar.

    AntwortenLöschen