Donnerstag, 12. Juli 2018

Reiß-Kunst / Rip art




































Um Plakatwände neu bekleben zu können, werden die alten Papierschichten vorher von ihnen runtergerissen. Es präsentiert sich eine Zeit lang "Reiß-Kunst"…

To put new advertisments on the billboards in town, old layers are torn down. The boards stay like this for a while, presenting "rip art" …

Kommentare:

  1. Verblüffend,
    liebe Petra,
    hätte ich ohne deine Zusatzinformation wirklich an eine Collage gedacht.
    Ja, so kann Kunst auch entstehen...

    Einen frohen Tag und liebe Grüsse
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es macht mir viel Spaß, liebe Hausfrau Hanna, Kunst zu finden.
      Sie ist eigentlich ständig irgendwo schon da.
      Hier macht's natürlich noch der Bildausschnitt.
      Liebe Grüße zurück
      Petra

      Löschen
  2. Toll... Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.
    Liebe Grüße
    Susa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, da können die Augen entdeckungswandern gehen …
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen
  3. Ich mag sie auch sehr, diese gerissenen Zufallsbilder.
    Dieses macht richtig was her.
    Herzlichen Abendgruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen