Freitag, 3. April 2020

Zwischen Kunst und Quarantäne / #tussenkunstenquarantaine




Auf Instagram gibt es gerade eine schöne Kunstaktion, da wollte ich auch mal mitmischen!
#tussenkunstenquarantaine @tussenkunstenquarantaine

Schönes Wochenende!!!

Kommentare:

  1. Van Gogh würde vor Neid erblassen! Wie toll ist das denn!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-D
      Nicht umsonst einer meiner Lieblingsmaler, er ist an meinem Geburtstag, also 72 Jahre vor meiner Geburt, gestorben. Da ist so eine Art "Verwandtschaft", hihi.

      Löschen
  2. Wow! Das haut auch mich aus den Socken!!! :--)
    Die Idee dazu ist genial! Und deine Umasetzung auch.
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    P.S. Allerdings bin ich nicht auf "instagram".

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Brigitte!
      Du musst auch nicht auf Instagram sein, hab's extra deshalb auch hier gepostet, denn Freude geht vor!
      Sonniges Wochenende
      Petra

      Löschen
  3. Van Gogh-Kunst,
    liebe Petra,
    in der Küche - wie unglaublich ist das denn! Ich bin begeistert von dieser Umsetzung :)

    Liebe Grüsse von Hausfrau Hanna (die vor über 40 Jahren in Nuenen zu Besuch war, dem Ort, wo Van Gogh lebte und die 'Kartoffelesser' malte...)

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Vergleich, liebe Petra,
    ist das auch ein Hinweis darauf, was man tun kann, wenn man nicht so kunstfertig ist?;-)
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und bleib gesund.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang
    P.S. Jetzt fällt mir gerade ein, dass ich noch einen Abfluss reinigen muss...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da nimmt sich jede/r an Interpretation mit, was er/sie möchte. ;-D
      Liebe Grüße
      Petra

      Löschen