Mittwoch, 22. Mai 2019

Herford

























Ein Grafitto in meiner Geburtsstadt für meine Geburtsstadt: Das Pferd steht für den Kreis Herford und das Kirmes-Ambiente,weist darauf hin, dass wir auch ein Zentrum des Schaustellergewerbes sind (waren?).

A Grafitto in and for my home town Herford.

Kommentare:

  1. Hereinspaziert in Herford - tolle Sache und herrlich einladend!
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auf'm Rummel, auf'm Rummel, zeig ich meinen allerneusten Fummel – so ging mal ein Lied, das wir damals sangen.
      Lieb eGrüße
      Petra

      Löschen
  2. Das Sgraffito,
    liebe Petra,
    gefällt mir!
    Es erinnert mich an unsere 'Herbstmäss' hier, die in Herford (ich meinte zuerst, das sei eine englische Stadt...) Kirmes heisst! :)

    Lieben Gruss in den Donnerstag
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wirkt ganz festlich, finde ich.
      Und zu Herford: Tatsächlich gibt es hier in der Gegend einige Ortsnamen, die dem Angelsächsischen zu entstammen scheinen. Hier war früher mal das Siedlungsgebiet der Sachsen und Angeln. Sehr schönes Beispiel ist auch der Name folgender Stadt hier ums Eck: Exter.
      Herzliche Grüße
      Petra

      Löschen
  3. Spannend,
    liebe Petra,
    das zu lesen!
    Und aus Exter wird mit einem Buchstaben mehr gleich Exeter.
    Diese schöne Stadt in Devon :)

    Lieben Gruss aus BAsel
    Hausfrau Hanna

    AntwortenLöschen